Lesen Sie immer zuerst die Gebrauchsanleitung Ihres Wasserbettes!
       Bei Fragen rufen Sie uns 7x24 Stunden unter 062 723 67 55 an.

Unser Service

- 7 Tage in der Woche und 52 Wochen im Jahr sind wir für Sie da.
- Gratis Pumpe und Schläuche für unserer Kunden, für Arbeiten am Wasserbett.

- Umzugsservice, wenn Sie das Wasserbett nicht selber zügeln oder verschieben  möchten.
- Automatisches Zusenden der jährlichen Pflegemittel. Exakt 12 Monate nach dem letzten Versand.
- Erneuerung / Verlängerung der Wasserbett-Garantie nach Ablauf.
- Für jede neue Empfehlung (Kauf eines Aqua Lux® Wasserbett) erhalten Sie von uns CHF 500.- in bar. 


Wir übernehmen auf Wunsch alle Arbeiten an Ihrem Wasserbett, wie: 

- Alle Jahre Pflegekonzentrat einfüllen und das Wasserbett entlüften.
- Alle Jahre Kontrolle und Reinigung Ihres Wasserbettes.
- Alle 5 Jahre grosser Service an Ihrem Wasserbett, mit Reinigung des Matratzen-bezugs.

- Jederzeit Gratiskontrolle bei Ihrem Wasserbett
- Alle ? Jahre ????? an Ihrem Wasserbett. Sie bestimmen was, wann und wo !

Wir haben sicher ein paar Punkte vergessen, aber Ihr Wunsch sei unser Auftrag. 

Bei Fragen rufenSie uns JEDERZEIT einfach unter 062 723 67 55 an



Bettabbau

1.   Heizungen vom Netzt trennen

2.   Pumpe gemäss Bild zusammenstecken

     (Farbe der Schläuche kann varieren)           

3.   Wasserbett sehr gut entlüften, da die Pumpe sonnst nicht optimal arbeiten kann!

4.   Blaue Kupplungen mit dem Einfüllstutzen der Matratzen verschrauben.

5.   Am Ende des langen Schlauchs Wasser ansaugen, bis das Wasser in Pumpe läuft.

6.   Pumpe starten. Pumpe NIE ohne Wasser betreiben.

7.   Ende des langen Schlauchs in Badewanne gut fixieren. NIE in die Toillette !

8.   Matratze liegen lassen, bis sie durch die Pumpe „vakuumiert“ ist.

  • Matratze NIE anheben. Matratze nach dem Leeren einmal falten.

9.   Pumpe abstellen. Schläuche und Pumpe mit frischem Wasser spülen

10. Schläuche „knickfrei“ aufrollen.

11. Pumpe entleeren!


  

image-1603683-875baa39203f2085ffff849affa86322.JPG
Bettaufbau

1.   Matratzen sauber und exakt platzieren. Ecken Boden und oben.

2.   Schläuche gemäss Bild unten zusammensetzen.(Farbe der Schläuche kann varieren!)

3.   Den Dusche-Schlauch beim Wasseranschluss abschrauben und den gelben Schlauch mit dem
      Spezialkupplungsteil anschrauben

4.   Schläuche mit frischem Wasser sehr gut spülen.

5.   Matratzen mit einer Wassermenge von 0,5 – 1 cm über den Schaumstoffrahmen füllen, 
      wenn möglich kaltes Wasser verwenden

6.   Schläuche entleeren und „knickfrei“ aufrollen.

7.   Bett gut entlüften und Pflegemittel (s. unten) einfüllen.

8.   Heizungen mit Stromnetz verbinden.

Der Conditioner hat die Aufgabe, den Weichmacher im Vinyl von Innen zu erhalten, eventuelle Bakterien im Wasser zu vernichten und die Luftblasenbildung zu vermindern. Solange das Siegel an der Flasche nicht geöffnet ist, besteht kein Verfalldatum. 
Für Betten ab einer Breite von 140cm alle 12 Monate 1 Flasche à ca. 200ml oder 2 Flaschen à ca. 110ml ins Wasser geben. Für Betten unter 140 cm Breite genügt eine Flasche à ca. 110ml alle 12 Monate. 

Bei Umzügen oder wieder in Betriebnahme der Wasserbetten immer doppelte Menge des Jahresbedarfs einfüllen.


1.   Matratzen sauber und exakt platzieren. Ecken Boden und oben.

2.   Schläuche gemäss Bild unten zusammensetzen.(Farbe der Schläuche kann varieren!)

3.   Den Dusche-Schlauch beim Wasseranschluss abschrauben und den gelben Schlauch mit dem
      Spezialkupplungsteil anschrauben

4.   Schläuche mit frischem Wasser sehr gut spülen.

5.   Matratzen mit einer Wassermenge von 0,5 – 1 cm über den Schaumstoffrahmen füllen, 
      wenn möglich kaltes Wasser verwenden
image-1603685-875baa39203f2085ffff849bffa86322.JPG